Welcome to Fort William

Die letzten zwei Tage …

Gestern haben wir wieder auf der schönen Farm geschlafen.

Wir sind nach einem sehr leckeren Schottischen Frühstück,? zu einem steilen Berg gefahren wo wir aber nur die Hälfte geschafft haben.?

Danach sind wir zum Grab von Rob Roy gewandert,das heißt wir haben es versucht wir wussten nicht das 2 Meilen so viel sind.? Deswegen sind wir nach der Hälfte wieder umgekehrt weil das Auto ja noch stand.? Wir sind dann mit dem Auto zum Grab gefahren.?

Am Abend haben wir dann noch etwas gegessen? und sind wieder zurück gefahren. Heute Morgen haben wir noch mal das leckere Frühstück bekommen.? Dann sind wir in die Highlands

 

Wir waren heute in Fort William ein bisschen in der Stadt und haben dann am späten Nachmittag unseren Bungalow gefunden.?

Morgen geht es dann weiter of the Isle of Sky.? Für morgen und übermorgen ist jetzt ein Hotel gebucht of the Isle of Sky. Für die Tage danach auch am Loch Ness.? Schade,dabei hatte ich mir schon eine Möglichkeit im Auto zu schlafen ausgedacht.?

Naja wir haben dann ja noch eine Nacht frei bevor wir nach Edinburgh fahren.?

—Mila ?

2 Gedanken zu „Welcome to Fort William“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.