Loch Ness

Heute verließen wir wieder die Isle of Skye und fuhren erst einmal kurz am Eilean Donan Castle vorbei. Im Anschluss dann in unsere Unterkunft für die nächsten vier Tage am Loch Ness. Hier ist es schön. Unsere Gastgeber sind sehr lieb. Auch mit den anderen Gästen haben wir bereits ein paar Worte gewechselt und sie sind nett. Fort Augustus ist die nächst größere Stadt hier und ich muss sagen, endlich mal eine Stadt, welche mir gefällt. 

Jetzt schauen wir mal wieviele Whisky wir lt. Duncan, unserem Gastgeber, brauchen um das Monster im Loch Ness zu sehen. 

3 Gedanken zu „Loch Ness“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.